Der Baerler Busch ist bedroht! Foren Öffentlichkeitsarbeit Allgemeine Diskussion Öffentlichkeitsarbeit Antwort auf: Allgemeine Diskussion Öffentlichkeitsarbeit

#465
Strerath
Gast

Hallo,
zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit“ bin ich der Überzeugung, dass diese vor allem die Schüler und Schülerinnen erreichen sollten. Hierzu wird es notwendig sein, vor den Ferien Schulen ab der Klasse 10 Flyer zu verteilen. Hierzu müssten dem Alter Entsprechendes formuliert werden, welches diese Generation aufrütteln soll. So, wie bisher ein paar Plakate befestigen im Wald ist schwacher Tobak.Die werden schnell entfernt.
Meine Forderung: Enteignung der Waldeigentuemer vom Baerler Busch. Wenn das geeignete „Personal“ sich zusammenfindet, könnten wir den Wald auch stellenweise ernsthaft besetzen. Mit nur „frommen Sprüchen“ jedenfalls ist ein Erfolg des Widerstandes leider nicht zu haben. Darüber machen sich die Waldeigentuemer nur lustig und lachen sich vom Stuhl.
Doch keine Tagträume bitte: „Wie man ihm Wald hineinruft, so schallt es auch wieder raus, was heißen soll: Ohne Risiko und Fleiß, kein Preis !
In diesem Sinne:
Haut auf die Pauke!