Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #459 Antworten
    Sabine Mathwig
    Teilnehmer

    Grad gehen die Pferde mit mir durch. Könnte man vielleicht die Patenschaft für einen neuen Baum in Baerl an neue Erdenbürger oder Hochzeitspaare verkaufen. Macht das Sinn und ist das realistisch? Gruß Sabine Mathwig

    #461 Antworten
    Cordula
    Gast

    Liebe Sabine,

    super dass Du so viele Ideen hast, komm doch am Besten am nächsten Mittwoch ab 19.30 Uhr in den Schwarzen Adler, es gibt eine Arbeitsgruppe die genau solche Ideen sammelt und überlegt wie und was sinnvoll umzusetzen ist. Im Moment sind wir total begeistert und ein wenig überfordert von so viel Zuspruch aber wir müssen es schaffen auch den RVR davon zu überzeugen.

    Ganz liebe Grüße

    Cordula

    #546 Antworten
    Strerath
    Gast

    Alle Bürger können auch Baumpatenschaften ohne bei der RVR nachzufragen. Jeder kann eine Baumpatenschaft uebernehmen auch ohne den Baum gekauft zu haben.
    Einfach mal auch querdenken lernen.
    Der RVR ist nicht nur mein Gegner, sondern auch die Verwaltung der Stadt Duisburg, der den üblen Fehler beging den Baerler Busch an die RVR verkauft hat. Eine Art „satanistischer“ Vorgang, so jedenfalls meine Meinung.

    #553 Antworten
    Strerath
    Gast

    Leider kann ich meine Tippfehler mittels alten Minihandy nicht korrigieren … Ich werde mal oefter ueber meinen PC schreiben

    #653 Antworten
    Strerath
    Gast

    „Das Geheimnis der Bäume“. Trailer

    <iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/uYuExobknzw&#8220; frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

    #664 Antworten
    Strerath
    Gast

    „Mein Freund, der Baum ist tot….“
    altes Lied, gewinnt jetzt wieder an Bedeutung!

    <iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/fiI-NniztIc&#8220; frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

    Wer Bäume als nur Nutzholz betrachtet, der sollte meiner Meinung nach nach einen guten Psychiater aufsuchen. Dahinter versteckt sich vermutlich ein schwerer seelischer Defekt, so meine Sichtweise.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: "Hochzeitswald"
Deine Information: