Der Baerler Busch ist bedroht! Foren Allgemein Was kann ich tun

  • Dieses Thema hat 11 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von Strerath.
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #456 Antworten
    Sabine Mathwig
    Teilnehmer

    Hallo, mein Name ist Sabine Mathwig, ich arbeite in der Baerler Apotheke und habe heute, beim Waldspaziergang meine ersten Eindrücke gesammelt. Meine Chefin hat angeboten, falls Interesse besteht, die Apotheke für einen Infostand zu nutzen. An unserem Stehbiertisch im Verkaufsraum kann jederzeit jemand von der Bürgerinitiative unsere Kunden informieren und gezielt Unterschriften sammeln. Herzlichst Sabine Mathwig

    #460 Antworten
    Administrator
    Verwalter

    Die Idee mit dem Infostand ist wirklich ziemlich gut. Hat jemand tagsüber für ein paar Stunden Zeit, einen solchen Stand zu betreuen? Wäre ja eine super Grundlage!

    #630 Antworten
    Strerath
    Gast

    Schreiben Sie die Schulen an. ob Schüler der oberen Klassen
    sich hier einbringen wollen. Solch ein Schreiben ist schnell aufgesetzt und verschickt.
    Es kommt auf einen Versuch an.
    Einfach machen, abwarten und vielleicht im guten Sinne
    Staunen….
    Viel Erfolg
    in diesem Sinne
    Gut Holz!

    #631 Antworten
    Max
    Gast

    Barack Obama hat kritisiert, dass junge Menschen gesellschaftliches Engagement vor allem als Vorwurfshaltung verstünden. Er forderte sie dazu auf, den Fokus nicht auf das Anprangern anderer Menschen zu richten.<a href="http://

    <p lang=“en“ dir=“ltr“>Watch President @BarackObama make an excellent point about call-out culture. pic.twitter.com/P6mw9aLWTQ</p>— ATTN: (@attn) October 30, 2019

    <script async src=“https://platform.twitter.com/widgets.js&#8220; charset=“utf-8″></script>“>Video

    #632 Antworten
    Strerath
    Gast

    Wen interessiert das ernsthaft, was ein Satanist und Kriegstreiber
    wie Obama von sich gibt?

    #633 Antworten
    Administrator
    Verwalter

    Bitte, lasst uns beim Thema bleiben.

    #638 Antworten
    Strerath
    Gast

    Stress im Alltag wegen der Waldkatastrophe in der Baerler-Forstplantage (vormals ein Wald gewesen)?`Dann habe ich das richtige Mittel oder Therapie hierzu, zu der schon die bekannte Hildegard von Bingen (1098 – 1179 ) riet:
    Meditatives Waldbaden.
    Hier gehts um den Baerler-Busch. Dabei hilft uns die einfühlsame Heilerin wie auch Waldfreundin, unsere liebe Frau Sabine Schmitz.
    Seht und informiert euch selber und so langsam kommt auch der oder die Dümmste darauf, dass eine Anreihung von Bäume mehr sein muss, als eine stupide Anreihung zwecks der Profitmaximierung. Damit ist bald Schluss und wer nicht hören will, muss fühlen. Das bleuen uns schon die immer stärkeren Auswirkungen der Klimakatastrophe uns ein. Wir müssen also handeln, wenn wir spätestens unseren Kindern das Leben nicht zur Hölle machen wollen. Diese Veränderungen müssen radikal geschehen und langanhaltend und zwar sofort.

    #639 Antworten
    Strerath
    Gast

    Nachtrag zu oben:
    https://www.herzbiene.de/waldbaden-shinrin-yoku/

    In diesem Sinne: erholt und genießt den Aufenthalt im Wald.
    Der Aufenhalt wirkt sich psychisch und physisch auf unser Wohlbefinden aus, vor allem wenn wir dahinkränkeln. Mütter nehmen ihre Kinder dorthin und verhalten es so, wie unserer Frau Schmitz es empfiehlt. Am Besten, wir lassen uns von ihr leiten.

    Alles Gute dann, gute Besserung und gute Erholung.

    Herzlichst

    #652 Antworten
    Strerath
    Gast

    Kinderlied vom Baum, auch zum Einschlaflied geeignet für das eigene Kind oder im Waldorfkindergarten Moers für den Mittagsschlaf der Kindergartenkinder oder auch für das Enkelkind:

    https://youtu.be/WAnBw4w8FB0

    #654 Antworten
    Strerath
    Gast

    Im Sinne von Greta und allen Widerständlern gegen Wald /Natur- und Klimazerstörer das, so meine ich, richtige Lied:

    <iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/yBxodBIgJrc&#8220; frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

    Herzlichst

    #655 Antworten
    Strerath
    Gast

    Waldorfschüler pflegen den Wald. Vorbildlich für alle Moerser
    und Duisburger Staatsschulen-Schüler:

    #659 Antworten
    Strerath
    Gast

    Levina – Song „Jeder Baum ist ein Stück dieser Erde“

    Ein kleines Mädchen singt über die Bedeutsamkeit eines Baumes.,
    Sehr schön gemacht und aufgeführt an der Semper-Oper in Dresden-
    Alle Achtung, das Lied trifft genau ins Schwarze…

    <iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/rOGEG0nkkeQ&#8220; frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
Antwort auf: Was kann ich tun
Deine Information: