Jede Unterschrift zählt!

Mit jeder Unterschrift wird die Initiative unterstützt! Wenn wir 1.000 Unterschriften erreicht haben, wollen wir die Unterschriften der Umweltdezernentin des RVR gemeinsam mit unseren Forderungen überreichen!

Mit den ca. 900 bereits gesammelten Unterschriften sind wir unserem Ziel schon ein großes Stück näher gekommen. Um dieses Ziel möglichst schnell zu erreichen, zählt jede Unterschrift und wir brauchen Ihre Hilfe!

  • Unterschreiben sie selbst online, oder auf einer ausliegenden Unterschriftenliste.
  • Werden sie aktiv, indem sie Unterschriftenlisten ausdrucken und selber Unterschriften sammeln. Bei gefüllten Listen nutzen sie bitte das Kontaktformular, damit diese den Weg zu uns finden!

Online Unterschreiben!


Wir haben eine Online-Unterschriftenaktion gestartet! Zusätzlich zu den Unterschriftenlisten auf Papier kann die Bürgerinitiative jetzt auch online unterstützt werden:

Ich unterstütze mit meiner Unterschrift die folgenden Forderungen der Initiative an den Regionalverband Ruhr (RVR) und seinen Eigenbetrieb Ruhr Grün:

  • Der Baerler Busch hat eine wichtige Funktion für Mensch, Natur und Umwelt und soll erhalten bleiben
  • Die bereits erfolgten, sowie die geplanten Baumfällungen werden erhebliche Veränderungen nach sich ziehen und bedrohen den Wald (Gesunde Bäume werden entnommen, Gefahr von Windwurf, Bodenverdichtung durch Maschineneinsatz, Eingriffe in den Wasserhaushalt)
  • Um gemeinsam nach Lösungen zu suchen, fordern wir die Vertreter des RVR auf, die Maßnahmen zu überdenken und mit Vertretern der Initiative „Baerler Busch ist bedroht“ das Gespräch zu suchen.

Ja, ich unterstütze die genannten Forderungen

Ich unterstütze mit meiner Unterschrift die folgenden Forderungen der Initiative an den Regionalverband Ruhr (RVR) und seinen Eigenbetrieb Ruhr Grün:
- Der Baerler Busch hat eine wichtige Funktion für Mensch, Natur und Umwelt und soll erhalten bleiben
- Die bereits erfolgten, sowie die geplanten Baumfällungen werden erhebliche Veränderungen nach sich ziehen und bedrohen den Wald (Gesunde Bäume werden entnommen, Gefahr von Windwurf, Bodenverdichtung durch Maschineneinsatz, Eingriffe in den Wasserhaushalt)
- Um gemeinsam nach Lösungen zu suchen, fordern wir die Vertreter des RVR auf, die Maßnahmen zu überdenken und mit Vertretern der Initiative "Baerler Busch ist bedroht" das Gespräch zu suchen.

**ihre Unterschrift**

192 Unterschriften

Freunden mitteilen:

   

Wir zählen auf eure Mithilfe!